Peter Dienhart Versicherungsmakler
Kompetenz und Zuverlässigkeit zum Vorteil des Kunden seit 1985
Kontakt
Dienhart Consulting
Philosophenweg 6
34346 Hann.Münden
Telefon: 05541/34-437
mehr...



Gewerbe
Transport
Kundenlogin

Die Warentransportversicherung

Seite per E-Mail empfehlen

Die Risiken beim Transport von Waren liegen im Verlust oder Beschädigung, aber auch in Güterfolge- und reinen Vermögensschäden. Auch Schäden durch Unfälle, Feuer, Naturkatastrophen sollten Sie nicht außer Acht lassen.

Während eines Transportes sind Ihre Güter verschiedenen Risiken ausgesetzt...

  • ein Risiko ist der Transportmittelunfall: Dieser wird definiert als Sachbeschädigung eines Transportmittels durch ein unvorhergesehenes, plötzliches und unmittelbar von außen einwirkendes Ereignis von mechanischer Gewalt.
  • ein weiteres Risiko ist der Transportmitteldiebstahl: Versichert ist der Diebstahl von der geladenen Ware - von einem rundum geschlossenen und verriegelten Transportfahrzeug.

Ebenfalls versichert sind Transportmittelbeschädigungen durch Brand, Blitzschlag, Explosion und Anprall von Luftfahrzeugen, Sturm- und weiteren Elementarereignissen sowie Schäden an transportierten Waren, die durch Löscharbeiten, im Falle eines Brandes, verursacht werden.

Hinweis: Schäden beim Be- und Entladen des Transportmittels sind in der Regel nicht versichert.

Die Transport-Waren-Versicherung bietet umfassenden Schutz und kann auch für mittelbare Schäden wie z.B. für Gewinnverlust oder Vertragsstrafen ergänzt werden.

Häufig wird diese Versicherung aufgrund von gesetzlichen oder vertraglichen Bestimmungen und Klauseln abgeschlossen (im Außenhandel durch Klauseln der INCOTERMS 2000).
Auch finanzierende Banken schaffen durch Auflagen ähnliche Verpflichtungen.

Lassen Sie sich ausführlich beraten, bevor Sie eine solche Versicherungspolice abschließen.
Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich kostenfrei und unverbindlich zur Warentransportversicherung.
Bitte verwenden Sie dazu unser Kontaktformular.
zum Kontaktformular